Philharmonischer Ball

Am 11. Februar 2023 findet wieder der Ball in der Philharmonie Essen statt.

Nach dem überwältigenden Erfolg des Philharmonischen Balls im Jahr 2020 lädt die TuP am 11. Februar 2023 erneut ein zu einer rauschenden Ballnacht in die Philharmonie Essen!
Das Große Wiener Ballorchester und seine Bigband verwandeln den Alfried Krupp Saal in einen Wiener Ballsaal, die Clubszene legt im RWE Pavillon auf.
Der Allbau-Festsaal feiert die goldenen 1920er Jahre mit Swing-Tanz und Lindy Hop. Die Essener Philharmoniker und das Aalto Ballett Essen begleiten uns
ebenso durch den Abend wie exzellente Showacts der Tanzszene. Der einzigartige Götz Alsmann wird Sie durch den Ballabend führen und auch musikalisch zu erleben sein.
Das kulinarische Angebot im ganzen Haus reicht von Champagner bis zur Currywurst.
Neu zu Gast beim Philharmonischen Ball ist das Casino Hohensyburg mit seinen Croupiers und einer feinen Auswahl an Roulette und Black Jack - rien ne va plus?
Es liegt in Ihren Händen!

Es sind auch über uns die Karten zu buchen zum Preis von
180 € (Sitzplätze im Alfried-Krupp-Saal/Restkarten), 110 € (RWE Pavillon oder Foyer/Restkarten) oder 65 € (Flanierkarten).
Keine Reservierung möglich, die Karten erhalten Sie umgehend nach der Bestellung!

OB Kufen und Fr. Nierenz | © Theater und Phiharmonie Essen | Lizenz: Theater und Phiharmonie Essen

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?