Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Monatsspielplan | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
Monatspielplan
Dezember 2022

Nr 900

Theaterclub

Preis:
EUR 40.00

Schüler, Azubis & Studenten:
EUR 25.00

Don Quichotte © Bettina Stoess

Dezember 2022

Sa
10.
Dez
Samstag, 10. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Bübchens Weihnachtstraum

Familienkonzert Für Kinder ab 6 Jahren

Konzert | Engelbert Humperdinck

Aalto Kinderchor
Wolfram-Maria Märtig, Klavier
Patrick Jaskolka, Musikalische Leitung
Ines Krug, Rezitation

Engelbert Humperdinck „Bübchens Weihnachtstraum“ –
Ein Krippenspiel für Schule, Haus und Bühne

Samstag, 10. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Bübchens Weihnachtstraum

Familienkonzert Für Kinder ab 6 Jahren

Konzert | Engelbert Humperdinck

Aalto Kinderchor
Wolfram-Maria Märtig, Klavier
Patrick Jaskolka, Musikalische Leitung
Ines Krug, Rezitation

Engelbert Humperdinck „Bübchens Weihnachtstraum“ –
Ein Krippenspiel für Schule, Haus und Bühne

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 10. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Der kleine Prinz | © Bettina Stoess
Samstag, 10. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Der Nussknacker

Ballett in drei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Pjotr I. Tschaikowski (1840-1893)

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen,
Schülerinnen des Ballett-Studio Roehm, den Essener Philharmonikern sowie dem Aalto-Kinderchor und den Damen des Aalto Extrachors

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: NN
Bühne: Bill Krog
Kostüme: Dorin Gal
Filmprojektion: Aldo Gugolz
Dramaturgie: Markus Tatzig
Orchester: Essener Philharmoniker

Der Nussknacker | © Bettina Stoess
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Der Nussknacker

Ballett in drei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Pjotr I. Tschaikowski (1840-1893)

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen,
Schülerinnen des Ballett-Studio Roehm, den Essener Philharmonikern sowie dem Aalto-Kinderchor und den Damen des Aalto Extrachors

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: NN
Bühne: Bill Krog
Kostüme: Dorin Gal
Filmprojektion: Aldo Gugolz
Dramaturgie: Markus Tatzig
Orchester: Essener Philharmoniker

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Drei Männer im Schnee | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:20 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 10. Dezember 2022 | 17:00 Uhr | Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Meisterkonzert mit Roger Morelló Ros

Konzert | Schumann, Brahms, Bragato

Samstag, 10. Dezember 2022 | 17:00 Uhr | Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Meisterkonzert mit Roger Morelló Ros

Konzert | Schumann, Brahms, Bragato

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Silvia Weiskopf; Tobias Roth; Jörg Malchow | © Birgit Hupfeld
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Der Besuch der alten Dame

Eine tragische Komödie

Schauspiel | Friedrich Dürrenmatt (1921-1990)

Ensemble von Der Besuch der alten Dame | © Birgit Hupfeld
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Der Besuch der alten Dame

Eine tragische Komödie

Schauspiel | Friedrich Dürrenmatt (1921-1990)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Studio Oberhausen

Kissyface

Schauspiel

Team
Regie: Kathrin Mädler
Bühne und Kostüm: Mareike Delaquis Porschka
Musik: Cico Beck
Dramaturgie: Jascha Fendel

Kissyface | © Jochen Quast
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Kissyface

Schauspiel

Team
Regie: Kathrin Mädler
Bühne und Kostüm: Mareike Delaquis Porschka
Musik: Cico Beck
Dramaturgie: Jascha Fendel

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
11.
Dez
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 11:00 Uhr - 12:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Der kleine Prinz | © Bettina Stoess
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 11:00 Uhr - 12:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 11:00 Uhr - 13:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

3. Kammerkonzert der Essener Philharmoniker

Weihnachten mit den Essener Barocksolisten

Konzert | G. Torelli, W.A. Mozart, W. de Fesch u.a.

Ava Polheim, Violine
Mira Nauer, Violine
Kiyondo Ishizaka, Viola
Florian Hoheisel, Violoncello
Santiago Cavanagh, Kontrabass
Thorsten Stepath, Sprecher

Giuseppe Torelli
Concerto grosso Nr. 6 g-Moll, op. 8 „Con una pastorale per il santo natale“
Wolfgang Amadeus Mozart
Kirchensonate Nr. 2 B-Dur, KV 68
Kirchensonate Nr. 4 D-Dur, KV 144 | Kirchensonate Nr. 12 C-Dur, KV 278
Willem De Fesch
Sonate Nr. 2 D-Dur, op. 7
Marco Uccellini
„Aria Sopra la Bergamasca“
Giuseppe Tartini
Sonate, op. 1
Georg Philipp Telemann
Concerto a quattro D-Dur, TWV 40:202
Wolfgang Amadeus Mozart
Trio B-Dur, KV 266
Arcangelo Corelli
Concerto grosso Nr. 8 g-Moll, op. 6 „Fatto per la notte di natale“

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 11:00 Uhr - 13:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Philharmonie Essen, RWE Pavillon

3. Kammerkonzert der Essener Philharmoniker

Weihnachten mit den Essener Barocksolisten

Konzert | G. Torelli, W.A. Mozart, W. de Fesch u.a.

Ava Polheim, Violine
Mira Nauer, Violine
Kiyondo Ishizaka, Viola
Florian Hoheisel, Violoncello
Santiago Cavanagh, Kontrabass
Thorsten Stepath, Sprecher

Giuseppe Torelli
Concerto grosso Nr. 6 g-Moll, op. 8 „Con una pastorale per il santo natale“
Wolfgang Amadeus Mozart
Kirchensonate Nr. 2 B-Dur, KV 68
Kirchensonate Nr. 4 D-Dur, KV 144 | Kirchensonate Nr. 12 C-Dur, KV 278
Willem De Fesch
Sonate Nr. 2 D-Dur, op. 7
Marco Uccellini
„Aria Sopra la Bergamasca“
Giuseppe Tartini
Sonate, op. 1
Georg Philipp Telemann
Concerto a quattro D-Dur, TWV 40:202
Wolfgang Amadeus Mozart
Trio B-Dur, KV 266
Arcangelo Corelli
Concerto grosso Nr. 8 g-Moll, op. 6 „Fatto per la notte di natale“

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 15:00 Uhr - 16:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Der kleine Prinz | © Bettina Stoess
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 15:00 Uhr - 16:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bogil Kim, Tobias Glagau | © Sascha Kreklau | Lizenz: Sascha Kreklau
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:50 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 11:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Humorvolle Weihnachtslesung mit Thomas Glup

Lesung | Thomas Glup

Weihnachten ist für den schauspielernden Pater Veit Martin das schönste Fest des Jahres, Die Christen feiern immerhin Jesu Geburt. Seit fast einem Jahrzehnt stimmt er seine Zuschauer humorvoll auf das Weihnachtsfest ein: Kultstatus!

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 11:30 Uhr | Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Chris Hopkins an his British Swing Quartet

feat. ENRICO TOMASSO (GB)

Konzert

„Salute to Louis Armstrong and the Trumpet Kings“

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 11:30 Uhr | Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Chris Hopkins an his British Swing Quartet

feat. ENRICO TOMASSO (GB)

Konzert

„Salute to Louis Armstrong and the Trumpet Kings“

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Rezo Tschchikwischwili und Trixi Strobel | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:05 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Extrem laut und unglaublich nah

Schauspiel | Jonathan Safran Foer

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 17:00 Uhr - 19:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Hamlet

Schauspiel | William Shakespeare

von William Shakespeare
mit Auszügen aus Die Hamletmaschine von Heiner Müller
Bearbeitung von Jeroen Versteele

Sandra Hüller | © JU Bochum | Lizenz: JU Bochum
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 17:00 Uhr - 19:45 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Hamlet

Schauspiel | William Shakespeare

von William Shakespeare
mit Auszügen aus Die Hamletmaschine von Heiner Müller
Bearbeitung von Jeroen Versteele

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
12.
Dez
Montag, 12. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Emmanuel Pahud - Mozart Quintett

Konzert | A. Klughardt, W. A. Mozart, D. Milhaud u.a.

Les Vents Français: Emmanuel Pahud, Flöte
François Leleux, Oboe | Paul Meyer, Klarinette
Gilbert Audin, Fagott | Radovan Vlatkovic, Horn
Éric Le Sage, Klavier

August Klughardt
Bläserquintett C-Dur, op. 79
Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett Es-Dur für Klavier,
Oboe, Klarinette, Horn und Fagott, KV 452
Darius Milhaud
Sonate à 4, op. 47
Ludwig van Beethoven
Variationen über W. A. Mozarts „La ci darem la mano“ aus „Don Giovanni“ für Flöte,
Klarinette und Fagott, WoO 28
Francis Poulenc
Sextett C-Dur für Bläser und Klavier, op. 100

Montag, 12. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Emmanuel Pahud - Mozart Quintett

Konzert | A. Klughardt, W. A. Mozart, D. Milhaud u.a.

Les Vents Français: Emmanuel Pahud, Flöte
François Leleux, Oboe | Paul Meyer, Klarinette
Gilbert Audin, Fagott | Radovan Vlatkovic, Horn
Éric Le Sage, Klavier

August Klughardt
Bläserquintett C-Dur, op. 79
Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett Es-Dur für Klavier,
Oboe, Klarinette, Horn und Fagott, KV 452
Darius Milhaud
Sonate à 4, op. 47
Ludwig van Beethoven
Variationen über W. A. Mozarts „La ci darem la mano“ aus „Don Giovanni“ für Flöte,
Klarinette und Fagott, WoO 28
Francis Poulenc
Sextett C-Dur für Bläser und Klavier, op. 100

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Di
13.
Dez
Dienstag, 13. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Händel "Messiah"

Konzert | Georg Friedrich Händel

Sopran: Julia Doyle
Altus: Tim Mead
Tenor: Thomas Hobbs
Bass: Roderick Williams
RIAS Kammerchor Berlin, Akademie für Alte Musik Berlin
Dirigent: Justin Doyle

Georg Friedrich Händel
"Messiah", HWV 56 (Auswahl)

Dienstag, 13. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Händel "Messiah"

Konzert | Georg Friedrich Händel

Sopran: Julia Doyle
Altus: Tim Mead
Tenor: Thomas Hobbs
Bass: Roderick Williams
RIAS Kammerchor Berlin, Akademie für Alte Musik Berlin
Dirigent: Justin Doyle

Georg Friedrich Händel
"Messiah", HWV 56 (Auswahl)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dienstag, 13. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Dienstag, 13. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dienstag, 13. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 20:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Judas

Schauspiel | Lot Vekemans

Dienstag, 13. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 20:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Judas

Schauspiel | Lot Vekemans

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dienstag, 13. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:10 Uhr | Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Stefan Hunstein | © Birgit Hupfeld
Dienstag, 13. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:10 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Schrecklich amüsant -

Aber in Zukunft ohne mich

Schauspiel | nach David Foster Wallace

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
14.
Dez
Mittwoch, 14. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Der Nussknacker

Ballett in drei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Pjotr I. Tschaikowski (1840-1893)

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen,
Schülerinnen des Ballett-Studio Roehm, den Essener Philharmonikern sowie dem Aalto-Kinderchor und den Damen des Aalto Extrachors

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: NN
Bühne: Bill Krog
Kostüme: Dorin Gal
Filmprojektion: Aldo Gugolz
Dramaturgie: Markus Tatzig
Orchester: Essener Philharmoniker

Der Nussknacker | © Bettina Stoess
Mittwoch, 14. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Mittwoch, 14. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
15.
Dez
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Die Zauberflöte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Ezio Toffolutti
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka
Dramaturgie: Ina Wragge

Die Zauberflöte | © Gerd Weigelt
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Die Zauberflöte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Ezio Toffolutti
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka
Dramaturgie: Ina Wragge

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Biografie: Ein Spiel

Neue Fassung 1984

Schauspiel | Max Frisch

Stefan Migge, Jens Winterstein | © Birgit Hupfeld
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Biografie: Ein Spiel

Neue Fassung 1984

Schauspiel | Max Frisch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Luzie Juckenburg, Alexey Ekimov | © Martin Kaufhold
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Schauspiel | Gotthold Ephraim Lessing

TEAM
Inszenierung: Karsten Dahlem
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski
Musik: Hajo Wiesemann
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

All das Schöne

Schauspiel

von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe

Anke Fonferek | © Axel J. Scherer
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

All das Schöne

Schauspiel

von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Baroque

Schauspiel | Lies Pauwels

Ensemble | © Fred Debrock | Lizenz: Fred Debrock
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Baroque

Schauspiel | Lies Pauwels

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
16.
Dez
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 16. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Teodor Currentzis - SWR Symphonie-Orchester

Konzert | Maurice Ravel, Igor Strawinsky u.a.

Yulianna Avdeeva, Klavier
SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent

Sergej Prokofjew
Konzert Nr. 2 g-Moll für Klavier und Orchester, op. 16
Igor Strawinsky
„Le sacre du printemps“ (Das Frühlingsopfer)
Maurice Ravel
„Boléro“

Freitag, 16. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Teodor Currentzis - SWR Symphonie-Orchester

Konzert | Maurice Ravel, Igor Strawinsky u.a.

Yulianna Avdeeva, Klavier
SWR Symphonieorchester
Teodor Currentzis, Dirigent

Sergej Prokofjew
Konzert Nr. 2 g-Moll für Klavier und Orchester, op. 16
Igor Strawinsky
„Le sacre du printemps“ (Das Frühlingsopfer)
Maurice Ravel
„Boléro“

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 16. Dezember 2022 | 16:00 Uhr | Villa Hügel Essen

Himmlische Weihnacht

Konzert | Tschaikowski, Vivaldi u. a.

Freitag, 16. Dezember 2022 | 20:00 Uhr | Villa Hügel Essen

Himmlische Weihnacht

Konzert | Tschaikowski, Vivaldi u. a.

Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:45 Uhr | Casa Essen

Tschick

Schauspiel | Wolfgang Herrndorf (1965-2013)

Silvia Weiskopf; Tobias Roth; Jörg Malchow | © Birgit Hupfeld
Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Thomas Büchel, Jan Pröhl, Jens Winterstein, Alex Morsey (Bass) | © Saad Hamza
Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Best of "After Midnight"

Schauspiel | Florian Heller

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Woyzeck

Schauspiel | George Büchner

Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:30 Uhr | Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Woyzeck

Schauspiel | George Büchner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Regie: Mateja Koleznik

Dmitri Sergejewitsch Wagin: Victor IJdens
Mit: Anne Blomeier, Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Dominik Dos-Reis, Michael Lippold, Karin Moog, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Amelie Willberg

Kinder der Sonne | © Matthias Horn | Lizenz: Matthias Horn
Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Kinder der Sonne

Schauspiel | von Maxim Gorki

Regie: Mateja Koleznik

Dmitri Sergejewitsch Wagin: Victor IJdens
Mit: Anne Blomeier, Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Dominik Dos-Reis, Michael Lippold, Karin Moog, Anne Rietmeijer, Alexander Wertmann, Amelie Willberg

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
17.
Dez
Samstag, 17. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Christmas around the world

Konzert

Knabenchor Hannover | London Brass | Jörg Breiding, Dirigent

„Christmas around the World“ –
Internationale Advents- und Weihnachtslieder

Samstag, 17. Dezember 2022 | 20:00 Uhr - 22:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Christmas around the world

Konzert

Knabenchor Hannover | London Brass | Jörg Breiding, Dirigent

„Christmas around the World“ –
Internationale Advents- und Weihnachtslieder

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 17. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:40 Uhr | Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Ronja Räubertochter | © Matthias Jung
Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Der Nussknacker

Ballett in drei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Pjotr I. Tschaikowski (1840-1893)

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen,
Schülerinnen des Ballett-Studio Roehm, den Essener Philharmonikern sowie dem Aalto-Kinderchor und den Damen des Aalto Extrachors

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: NN
Bühne: Bill Krog
Kostüme: Dorin Gal
Filmprojektion: Aldo Gugolz
Dramaturgie: Markus Tatzig
Orchester: Essener Philharmoniker

Der Nussknacker | © Bettina Stoess
Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Der Nussknacker

Ballett in drei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Pjotr I. Tschaikowski (1840-1893)

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen,
Schülerinnen des Ballett-Studio Roehm, den Essener Philharmonikern sowie dem Aalto-Kinderchor und den Damen des Aalto Extrachors

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: NN
Bühne: Bill Krog
Kostüme: Dorin Gal
Filmprojektion: Aldo Gugolz
Dramaturgie: Markus Tatzig
Orchester: Essener Philharmoniker

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Aurora

Tanzabend von Roser López Espinosa und Produktionspreisträger*in des Internationalen Choreographiewettbewerbs choreography 36 Hannover 2022

Tanz | Musik von Mark Drillich

Choreografie, Bühne und Kostüm: Roser López Espinoza
Musikalische Mitarbeit: Katarina Pejovic
Licht: Mario Turco
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Aurora | © Bettina Stoess
Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Aurora

Tanzabend von Roser López Espinosa und Produktionspreisträger*in des Internationalen Choreographiewettbewerbs choreography 36 Hannover 2022

Tanz | Musik von Mark Drillich

Choreografie, Bühne und Kostüm: Roser López Espinoza
Musikalische Mitarbeit: Katarina Pejovic
Licht: Mario Turco
Dramaturgie: Anna-Maria Polke

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 17. Dezember 2022 | 20:00 Uhr | Villa Hügel Essen

Himmlische Weihnacht

Konzert | Tschaikowski, Vivaldi u. a.

Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:25 Uhr | Casa Essen

Gift. Eine Ehegeschichte

Schauspiel | Lot Vekemans

Sven Seeburg, Janina Sachau | © Mathias Jung
Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 20:25 Uhr | Casa Essen

Casa Essen

Gift. Eine Ehegeschichte

Schauspiel | Lot Vekemans

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Alkestis

Schauspiel

musikalische Motive nach Christoph Willibald Gluck
Regie: Johan Simons
Mit: Pierre Bokma, Christopher Bruckman, Antonia Busse, Dominik Dos-Reis, Boris Gurevich, Ann Göbel, Stefan Hunstein, Victor IJdens, Luzia Ostermann, Natalija Radosavljevic, Anne Rietmeijer, Steven Scharf, Sarah-Léna Winterberg, Elsie de Brauw, Lukas von der Lühe

Alkestis | © Birgit Hupfeld
Samstag, 17. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Alkestis

Schauspiel

musikalische Motive nach Christoph Willibald Gluck
Regie: Johan Simons
Mit: Pierre Bokma, Christopher Bruckman, Antonia Busse, Dominik Dos-Reis, Boris Gurevich, Ann Göbel, Stefan Hunstein, Victor IJdens, Luzia Ostermann, Natalija Radosavljevic, Anne Rietmeijer, Steven Scharf, Sarah-Léna Winterberg, Elsie de Brauw, Lukas von der Lühe

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
18.
Dez
Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:30 Uhr - 18:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Der Nussknacker

Ballett in drei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Pjotr I. Tschaikowski (1840-1893)

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen,
Schülerinnen des Ballett-Studio Roehm, den Essener Philharmonikern sowie dem Aalto-Kinderchor und den Damen des Aalto Extrachors

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: NN
Bühne: Bill Krog
Kostüme: Dorin Gal
Filmprojektion: Aldo Gugolz
Dramaturgie: Markus Tatzig
Orchester: Essener Philharmoniker

Der Nussknacker | © Bettina Stoess
Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:30 Uhr - 18:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Der Nussknacker

Ballett in drei Akten von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | Pjotr I. Tschaikowski (1840-1893)

Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen,
Schülerinnen des Ballett-Studio Roehm, den Essener Philharmonikern sowie dem Aalto-Kinderchor und den Damen des Aalto Extrachors

TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh
Musikalische Leitung: NN
Bühne: Bill Krog
Kostüme: Dorin Gal
Filmprojektion: Aldo Gugolz
Dramaturgie: Markus Tatzig
Orchester: Essener Philharmoniker

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philippe Herreweghe - Beethoven „Missa Solemnis"

Orchestre des Champs-Élysées

Konzert | Ludwig van Beethoven

Eleanor Lyons, Sopran | Eva Zaïcik, Mezzosopran
Ilker Arcayürek, Tenor | Thomas E. Bauer, Bass
Collegium Vocale Gent | Orchestre des Champs-Élysées
Philippe Herreweghe, Dirigent

Ludwig van Beethoven
„Missa solemnis“ D-Dur für vier Solostimmen, Chor, Orchester und Orgel, op. 123

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

Philippe Herreweghe - Beethoven „Missa Solemnis"

Orchestre des Champs-Élysées

Konzert | Ludwig van Beethoven

Eleanor Lyons, Sopran | Eva Zaïcik, Mezzosopran
Ilker Arcayürek, Tenor | Thomas E. Bauer, Bass
Collegium Vocale Gent | Orchestre des Champs-Élysées
Philippe Herreweghe, Dirigent

Ludwig van Beethoven
„Missa solemnis“ D-Dur für vier Solostimmen, Chor, Orchester und Orgel, op. 123

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 11:00 Uhr - 12:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Sergey Malov - Bach Solo

Konzert | Johann Sebastian Bach

Sergey Malov, Violine und Violoncello da spalla
Daniel Finkernagel, Moderation

Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 3 a-Moll, BWV 827
Suite Nr. 5 c-Moll für Violoncello solo, BWV 1011
Suite Nr. 6 D-Dur für Violoncello solo, BWV 1012
Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo, BWV 1004

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 11:00 Uhr - 12:00 Uhr | Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Philharmonie Essen, RWE Pavillon

Sergey Malov - Bach Solo

Konzert | Johann Sebastian Bach

Sergey Malov, Violine und Violoncello da spalla
Daniel Finkernagel, Moderation

Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 3 a-Moll, BWV 827
Suite Nr. 5 c-Moll für Violoncello solo, BWV 1011
Suite Nr. 6 D-Dur für Violoncello solo, BWV 1012
Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo, BWV 1004

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 14:30 Uhr - 16:10 Uhr | Grillo-Theater Essen

Ronja Räubertochter

ab 6 Jahren

Kinderstück | Astrid Lindgren

von Astrid Lindgren
Für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass
Musik und Liedtexte von Dominik Dittrich

TEAM
Inszenierung: Anne Spaeter
Bühne: Fabian Lüdicke
Kostüme: Anne Koltermann
Musikalische Leitung / Musik: Dominik Dittrich
Musik: Benjamin Leibbrand
Dramaturgie: Vera Ring
Parkour-Coach: Sebastian Gies

Ronja Räubertochter | © Matthias Jung
Sonntag, 18. Dezember 2022 | 15:30 Uhr | Theater im Rathaus Essen

Humorvolle Weihnachtslesung mit Thomas Glup

Lesung | Thomas Glup

Weihnachten ist für den schauspielernden Pater Veit Martin das schönste Fest des Jahres, Die Christen feiern immerhin Jesu Geburt. Seit fast einem Jahrzehnt stimmt er seine Zuschauer humorvoll auf das Weihnachtsfest ein: Kultstatus!

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Der kleine Prinz | © Bettina Stoess
Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:10 Uhr | MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

MiR Kleines Haus Gelsenkirchen

Der kleine Prinz

Puppentheater für Menschen ab 6 Jahren

Kinderstück | Antoine de Saint-Exupéry

Textfassung von Jörg Thieme und Carola Cohen-Friedlaender

Inszenierung: Gloria Iberl-Thieme
Bühne: Stefan Bleidorn
Kostüm und Puppenentwurf: Barbara Blaschke
Licht: Mario Turco
Ton: Jan Wittkowski
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 11:00 Uhr | Villa Hügel Essen

Himmlische Weihnacht

Konzert | Tschaikowski, Vivaldi u. a.

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:00 Uhr | Villa Hügel Essen

Himmlische Weihnacht

Konzert | Tschaikowski, Vivaldi u. a.

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 18:00 Uhr | Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Oper Légère: Mozartiade

Querbeet durch Mozarts Schaffen

Konzert

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 18:00 Uhr | Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Bürgermeisterhaus Essen-Werden

Oper Légère: Mozartiade

Querbeet durch Mozarts Schaffen

Konzert

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:00 Uhr | Studio Oberhausen

Der neugierige Garten

Kinderstück

nach Peter Brown

Der neugierige Garten | © Axel J. Scherer
Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:00 Uhr | Studio Oberhausen

Studio Oberhausen

Der neugierige Garten

Kinderstück

nach Peter Brown

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Die Schöne und das Biest

Kinderstück | Lucy Kirkwood und Katie Mitchell

Die Schöne und das Biest | © Birgit Hupfeld
Sonntag, 18. Dezember 2022 | 16:00 Uhr - 17:20 Uhr | Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum

Die Schöne und das Biest

Kinderstück | Lucy Kirkwood und Katie Mitchell

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 19:00 Uhr | Kammerspiele Bochum

Der grosse Gatsby

Schauspiel | F. Scott Fitzgerald

in einer Bearbeitung von Angela Obst und Marvin L.T. Müller
Regie: Zita Gustav Wende
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Anna Drexler, Alexander Wertmann

Sonntag, 18. Dezember 2022 | 19:00 Uhr | Kammerspiele Bochum

Kammerspiele Bochum

Der grosse Gatsby

Schauspiel | F. Scott Fitzgerald

in einer Bearbeitung von Angela Obst und Marvin L.T. Müller
Regie: Zita Gustav Wende
Mit: Jele Brückner, Konstantin Bühler, Guy Clemens, Anna Drexler, Alexander Wertmann

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.