Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Monatsspielplan | Theatergemeinde metropole ruhr | Ihr Weg zur Kultur
Monatspielplan
Dezember 2022

Nr 304

Querschnitt Essen II

Preis:
EUR 222.00

Schüler, Azubis & Studenten:
EUR 115.00

Aalto-Theater (Schleiffer) und Grillo-Theater (Grimmenstein) © Sigrid Riemer

Dezember 2022

Fr
16.
Dez
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Januar 2023

Fr
13.
Jan
Freitag, 13. Januar 2023 | 19:30 Uhr - 22:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Ines Krug und Jan Pröhl | © Martin Kaufhold
Freitag, 13. Januar 2023 | 19:30 Uhr - 22:00 Uhr | Grillo-Theater Essen

Grillo-Theater Essen

Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!

Schauspiel | Elfriede Jelinik

TEAM
Inszenierung: Hermann Schmidt-Rahmer
Bühne: Thilo Reuther
Kostüme: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Videografie: Adrian Ganea
Dramaturgie: Carola Hannusch

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Februar 2023

So
05.
Feb
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 05. Februar 2023 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

März 2023

So
19.
Mär
Sonntag, 19. März 2023 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Simon Boccanegra

Melodramma in einem Prolog und drei Akten

Oper | Giuseppe Verdi

Libretto von Francesco Maria Piave und Arrigo Boito

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
TEAM
Musikalische Leitung: Friedrich Haider
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne und Licht: Klaus Grünberg
Kostüme: Silke Willrett
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Svenja Gottsmann, Laura Bruckner

Sonntag, 19. März 2023 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Simon Boccanegra

Melodramma in einem Prolog und drei Akten

Oper | Giuseppe Verdi

Libretto von Francesco Maria Piave und Arrigo Boito

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
TEAM
Musikalische Leitung: Friedrich Haider
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Bühne und Licht: Klaus Grünberg
Kostüme: Silke Willrett
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Svenja Gottsmann, Laura Bruckner

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Juni 2023

Mi
21.
Jun
Mittwoch, 21. Juni 2023 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Smile

Ein Chaplin-Abend von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | 15.04.23

Musik von Louis Armstrong, John Barry, Charlie Chaplin, Léo Delibes, Bobby McFerrin, Richard Wagner, Tom Waits u. a.
Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen
TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh, Armen Hakobyan
Videografie: Valeria Lampadova
Dramaturgie: Patricia Knebel, Laura Bruckner
Klavier: Boris Gurevich

Mittwoch, 21. Juni 2023 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Smile

Ein Chaplin-Abend von Ben Van Cauwenbergh

Tanz | 15.04.23

Musik von Louis Armstrong, John Barry, Charlie Chaplin, Léo Delibes, Bobby McFerrin, Richard Wagner, Tom Waits u. a.
Mit der Compagnie des Aalto Ballett Essen
TEAM
Choreografie: Ben Van Cauwenbergh, Armen Hakobyan
Videografie: Valeria Lampadova
Dramaturgie: Patricia Knebel, Laura Bruckner
Klavier: Boris Gurevich

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?