Athlet
© Pixabay
„Theater und Philharmonie legen Spielplan vor“

Wir freuen uns, dass wir Ihnen zumindest für die Theater und Philharmonie Essen einen Spielplan für die Zeit vom 2. Juni bis zum 5. Juli vorlegen können.

Das Vorgehen bleibt gleich: Wer ein Wahlabonnement gebucht hat, kann diese Vorstellung über sein Abonnement buchen. Ansonsten können Zusatzkarten bestellt werden.
Wir haben keine Platzkontingente - daher ist ein Zwischenverkauf ausdrücklich vorbehalten (offizieller VVK-Start: 27.05.). Es gibt nur ein eingeschränktes Platzangebot mit Einzel- bzw. Zweierplätzen.
- Die Kontaktdaten müssen jeweils am Vorstellungstermin vor Ort schriftlich hinterlegt werden.
- Außerdem wird von allen Theaterbesuchern ein Corona-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf oder der Nachweis der vollständigen Impfung gefordert.

Karten können schriftlich oder per E-Mail unter info@theatergemeinde-metropole-ruhr.de oder telefonisch unter 0201/22 22 29 bestellt werden.

Unsere Geschäftsstelle ist ab dem 25. Mai wieder zu den üblichen Zeiten telefonisch erreichbar (Ausnahme: Montag, der 7. Juni ist aufgrund einer Mitarbeiterschulung geschlossen).

Die Theater in Bochum, Gelsenkirchen und Oberhausen bieten ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Stream-Angebot. Ebenfalls direkt beim Schauspiel Essen können Sie die Vorstellung ?Der Reichsbürger? als 360° Erfahrung bestellen. Die Inszenierung ?Früchte des Zorns? ist als Stream an verschiedenen Terminen abrufbar. Bitte informieren und buchen Sie direkt auf der Homepage des jeweiligen Theaters.

Wir hoffen, dass dieser vorsichtige Start erfolgreich verläuft und wir Ihnen wieder interessante und aufbauende Theaterabende ermöglichen können.


Info vom 21.05.2021

top  zurück  |  top   Newsarchiv |  top nach oben

Drucken