Kunst & Kulturreisen

Der ganz besondere Urlaub

Wie schon seit Jahren bieten wir Ihnen regelmäßig ausgewählte Reisen zu attraktiven Zielen im In- und Ausland in Zusammenarbeit mit renommierten Reiseunternehmen an.

Unsere aktuellen Kulturreisen und Museumsfahrten im einzelnen:

Bregenzer Festspiele
(Kunst & Kulturreisen 04.08.2016 - 07.08.2016) Leider schon ausgebucht!

Lübeck im Advent
(Kunst & Kulturreisen 25.11.2016 - 27.11.2016)

Musikalischer Jahreswechsel in Leipzig
(Kunst & Kulturreisen 30.12.2016 - 02.01.2017)

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Service-Team.


Bregenzer Festspiele

Turandot auf der Seebühne

Leider schon ausgebucht!

04.08.2016 - 07.08.2016


 © Karl Forster

Die weltgrößte Seebühne begeistert nicht nur aufgrund der natürlichen Kulisse des Bodensees. Auch die überdimensionalen Bühnenbilder und eine mittels spezieller Technik erreichte Akustik sind einzigartig. Die Wiener Symphoniker, Hausorchester der Festspiele, führen unter der Intendantin Elisabeth Sobotka „Turandot“, eine Oper von Giacomo Puccini auf.

Donnerstag, 04.08.2016

Anreise an den Bodensee

 © Achim Mende
Besichtigung und Führung Barockkirche Birnau

Abendessen im Hotel

 © Hotel Stift Lindau
Weiterfahrt nach Lindau und Hotelbezug. Sie wohnen im Hotel Gasthof Stift Lindau. Ein Hotel mit Anspruch und eigenem Charakter, denkmalgeschützt und zugleich zeitgemäß ausgestattet, um alte und neue Kundenwünsche zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Diese Brücke von der geschichtsträchtigen Vergangenheit zur Gegenwart schlägt das Hotel Gasthof Stift mit Leichtigkeit und Vergnügen. Das Hotel Gasthof Stift bietet dem Gast eine Auswahl von 35 Zimmern auf 2 Etagen. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und mit Dusche, WC, Satelliten-TV, Telefon und Fön ausgestattet. Um den Charakter und gemütlichen Charme des historischen Hauses zu erhalten, sind die Räume in Eiche eingerichtet und der früheren Architektur der Region nachempfunden. ausgestattet, um alte und neue Kundenwünsche zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Diese Brücke von der geschichtsträchtigen Vergangenheit zur Gegenwart schlägt das Hotel Gasthof Stift mit Leichtigkeit und Vergnügen. Das Hotel Gasthof Stift bietet dem Gast eine Auswahl von 35 Zimmern auf 2 Etagen. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und mit Dusche, WC, Satelliten-TV, Telefon und Fön ausgestattet. Um den Charakter und gemütlichen Charme des historischen Hauses zu erhalten, sind die Räume in Eiche eingerichtet und der früheren Architektur der Region nachempfunden.

Freitag, 05.08.2016

Vormittags Stadtführung durch das Inselstädtchen mit seinen pittoresken Gässchen und Plätzen.

Fahrt mit dem Bus nach Bregenz. Bei der Kulissenführung erfahren Sie dabei Erstaunliches über Geschichte und Entwicklung der Bregenzer Festspiele und der aktuellen Produktion. Danach Zeit zur freien Verfügung.

Rückfahrt mit dem Bus nach Lindau. Abendessen im Hotel

19.30 Uhr: Fahrt mit dem beleuchteten Festspielschiff nach Bregenz. Zur Einstimmung wird Ihnen ein Glas Sekt gereicht.

 © Karl Forster
21.00 Uhr: Turandot auf der Seebühne. Anschließend Rückfahrt mit dem Festspielschiff

Samstag, 06.08.2016

Nach dem Frühstück Fahrt nach Weingarten. Die barocke Kirche ist es, die Weingarten berühmt macht. Führung in der Basilika in Weingarten.

Weiterfahrt Fahrt auf der Oberschwäbische Barockstraße zur Führung in der Klosterkirche St. Georg. Anschließend kleines Orgelkonzert auf der Gabler-Orgel.

Danach geht es nach Ravensburg. In Ravensburg stärken Sie sich bei original Käsespätzle in einer urigen Gaststätte. Ravensburg, bekannt nicht nur für die Spielerfin-dungen, die reich verzierten Fassaden, Stadt-mauern und Türme zeugen von der mittelalterli-chen Blütezeit. Hier wurde 2013 das Kunstmuse-um eröffnet, speziell erbaut für die Sammlung Selinka, die der Stadt 30 Jahre als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt wird. Führung im Kunstmu-seum Ravensburg.

 © art cities Reisen
Rückfahrt zum Hotel. Der Abend steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

Sonntag, 07.08.2016

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an. Zwischenstopp im Schloss Schwetzingen. Dort heißt es dann "Vorhang auf" bei der Führung im Schloss und Rokokotheater Schwetzingen. Danach geht es dann weiter nach Essen.

Leistungen

  • Anreise mit einem modernen Reisebus mit WC von Essen an den Bodensee
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Gasthof Stift in Lindau
  • 2 Abendessen (3-Gang), 1 Mittagessen (Tellergericht)
  • Eintrittskarte der Kategorie 2 für die Oper "Turandot" am Freitag
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug in Oberschwaben
  • Führung in der Stiftskirche Birnau
  • Stadtführung in Lindau
  • Fahrt mit dem illuminierten Festspielschiff zur Seebühne inkl. 1 Glas Sekt zur Einstim-mung, Rückfahrt mit dem Schiff
  • Führung in der Basilika in Weingarten
  • Führung in der Kirche St. Georg mit exklusi-ven Orgelkonzert
  • Eintritt und Führung im Kunstmuseum Ra-vensburg
  • Führung "Vorhang auf" im Rokokotheater im Schloss Schwetzingen

Preise
Preis p. P. im Doppelzimmer ab 15 Personen: € 759.00
Preis p. P. im Doppelzimmer ab 20 Personen: € 685.00
Einzelzimmerzuschlag: € 42.00

Veranstalter
art cities Reisen

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldeschluss
25.01.2016



Lübeck im Advent

25.11.2016 - 27.11.2016


 © LTM Manfred Lupnau

Freitag, 25.11.2016

Fahrt im modernen Fernreisebus über Münster nach Lübeck. Ankunft in der Mittagszeit.

Stadtführung Lübeck "Auf den Spuren der Buddenbrooks"

Nach der Führung Fahrt nach Timmendorf, Hotel Check-in und Zimmerbezug. Sie wohnen im Best Western Hotel Timmendorfer Strand.

Nach einem gemeinsamen Abendessen im Hotel Fahrt zum Theater Lübeck. Sie sehen das Ballett "Romeo und Julia" (Ballettkompanie des Theaters Kiel).

Samstag, 26.11.2016

Nach dem Frühstück geht es nach Lübeck. Sie besichtigen das Buddenbrookhaus inkl. Führung. Danach Zeit zur freien Verfügung.

 © Niederegger
Um 13.00 Uhr erwartet Sie eine Führung und eine Marzipankostprobe im Niederegger Marzipan-Salon.

 © LTM Olaf Malzahn
Danach bleibt reichlich Zeit zur freien Verfügung. z. B. für einen Bummel über den wunschönen Weihnachtsmarkt.

 © Kirchengemeinde St. Marien
Um 17.00 Uhr besuchen Sie inkl. Führung den Dom St. Marien. Im Anschluss an die Führung genießen Sie ein Adventkonzert in St. Marien.

Den Abend lassen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen in einem Lübecker Restaurant ausklingen. Danach Rückfahrt zum Hotel.

Sonntag, 27.11.2016

Nach dem Frühstück beginnt die Rückfahrt über das Künstlerdorf "Worpswede". Bei einer Führung durch das Künstlerdorf besuchen Sie auch das Museum "Große Kunstschau".

 © Birgit Nachtwey
Nach der Besichtigung bleibt Zeit für einen kleinen Mittagsimbiss.

Um ca. 15.30 Uhr beginnen wir dann die endgültige Rückfahrt nach Essen.

Leistungen

  • Busreise mit Sitzplatzreservierung ab/ bis Essen
  • 2 x Übernachtung/ Frühstück im Best Western Hotel Timmendorfer Strand (4 Sterne)
  • Stadtführung "Auf den Spuren der Buddenbrooks" in Lübeck
  • Eintrittskarte "Romeo und Julia" (Ballett) im Theater Lübeck (1. Preiskategorie)
  • Besuch Buddenbrookhaus inkl. Führung
  • Besuch Niederegger Marzipan-Salon inkl. Führung und Marzipankostprobe
  • Besuch Kirche St. Marien inkl. Führung
  • Adventskonzert in St. Marien
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in einem ausgewählten Restaurant in Lübeck
  • Besuch Künstlerdorf Worpswede inkl. Führung und Besuch des Museums "Große Kunstschau"
  • Freizeit in Lübeck und Worpswede
  • Kurtaxe

Preise
Preis p. P. im Doppelzimmer ab 20 Personen: € 519.00
Preis p. P. im Doppelzimmer ab 25 Personen: € 479.00
Einzelzimmerzuschlag: € 58.00

Veranstalter
KLUGES REISEN - Reisebüro am Kölner Tor GmbH

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldeschluss
12.09.2016



Musikalischer Jahreswechsel in Leipzig

30.12.2016 - 02.01.2017


 © Jens Gerber

Freitag, 30.12.2016

Fahrt im modernen Fernreisebus nach Leipzig. Ankunft am Nachmittag. Hotel Check-in und Zimmerbezug. Sie wohnen im Luxus-Hotel "Marriorr"

 © Jens Gerber
20.00 Uhr: Besuch des Gewandhauses. Sie hören das Gewandhausorchster unter der Leitung von Herbert Blomstedt mit der Sinfonie Nr. 9 von Ludwig van Beethoven.

Samstag, 31.12.2016

 © Jens Volz
Vormittags begeben Sie sich auf die Spuren von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Richard Wagner, den großen und weltberühmten Leipziger Komponisten. Unsere Stadtführung führt dabei entlang der "Leipziger Notenspur" vorbei an bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie dem Mendelssohnhaus, dem Brühl oder der Thomaskirche.

Um 13.30 Uhr erklingt in der Thomaskirche traditionell die Silvestermottete - unter dem Thomas Kantor Georg Christoph Biller spielen das Gewandhausorchester und der Thomaschor Motetten von J. S. Bach.

Den Abend verbringen Sie mit einem festlichen 6-Gang-Silvester-Menue in stilvoller Atmosphäre des Hotels.

Sonntag, 01.01.2017

 © Jens Volz
Um 12.00 Uhr erwartet Sie das Leipziger Bach-Museum - Sie sehen u.a. die Schatzkammer, in der originale Bach-Handschriften und andere Kostbarkeiten präsentiert werden. Ein kleines, exklusives Konzert im Sommersaal rundet den Besuch ab.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Am Abend besteht die Möglichkeit zum Besuch der Oper Leipzig - auf dem Programm steht Donizettis "Lucia di Lammermoor"- Aufpreis für eine gute Karte ca. € 70.-.

Montag, 02.01.2017

Der Vormittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Mittags Beginn der Heimreise mit Rückkunft am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Essen
  • 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im Luxus-Hotel "Marriott"
  • 1 sehr gute Konzertkarte für das Ge-wandhaus
  • 6-Gang-Silvester-Gala-Dinner incl. Getränke (Wert € 169.-)
  • Stadtführungen und Ausflüge laut Programm incl. Konzert im Bach Museum
  • Insolvenzversicherung

Preise
Preis p. P. im Doppelzimmer: € 960.00
Einzelzimmerzuschlag: € 180.00

Veranstalter
ars musica

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldeschluss
14.11.2016